Software und Dienstleistungen für Unternehmensplanung und Controlling für KMUs mit bis zu 250 Mitarbeitern

Datenschutzunterrichtung

Stand: 9. Mai 2018

1. Verantwortlicher
  • Datenschutzrechtlich Verantwortlicher gemäß Art. 4 Abs. 7 DS-GVO für die Inhalte unter www.ecomplan.de (die „Website“) ist die ecomplan GmbH, Am Pfahl 6, 94209 Regen („ecomplan“). Die Inhalte beziehen sich auf die Darstellung des Unternehmens, der angebotenen Software-Produkte und Dienstleistungen und v.a. den Shop und Marketing. Im Folgenden unterrichtet ecomplan über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten.
2. Personenbezogene Daten
  • Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen. Im Einzelnen zählen hierzu die unter den Ziffern 4 – 7 aufgezählten Datenkategorien.
3. Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten
  • Ihre von ecomplan verarbeiteten personenbezogenen Daten werden verwendet und sind erforderlich,
    - um die Website zur Verfügung zu stellen (Ziffer 4),
    - um einen elektronischen Bestellprozess zu ermöglichen und durchführen zu können (Ziffer 5) oder
    - um Anfragen von Nutzern bearbeiten zu können (Ziffer 6).

    ecomplan wird Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, Sie haben in die Datenweitergabe eingewilligt oder wir sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnung zu einer Datenweitergabe berechtigt oder verpflichtet. Dazu zählt z.B. die Datenweitergabe zum Zwecke der Strafverfolgung.
    Bei Ihrer Kontaktaufnahme per E-Mail oder über ein Kontaktformular (siehe Ziffer 6) werden die von Ihnen mitgeteilten Daten von uns gespeichert, um Ihre Fragen oder Anliegen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.
4. Protokolldaten des Internet-Browsers
  • Bei der bloßen informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie keine Bestellung tätigen, keine Anfrage stellen und auch sonst keine Informationen an uns übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Diese Daten sind für uns technisch erforderlich, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und deren Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO). Stellen Sie uns diese nicht zur Verfügung, so ist die Anzeige der Website durch uns und die Nutzung der Website durch Sie nicht möglich:

    - Datum und Uhrzeit des Zugriffs- URL, von der aus der Nutzer auf eine Seite der Website gelangt (Referrer-URL)
    - abgerufene Datei
    - übertragene Datenmenge
    - Browsertyp und -version
    - Betriebssystem
    - IP-Adresse

    Diese Protokolldaten werden danach zum Zweck der Bereitstellung der Website gespeichert, genutzt und nach 7 Tagen gelöscht.
5. Elektronischer Bestellprozess und Information über neue Angebote
  • Im Rahmen des Bestellprozesses bzw. der Registrierung über einen Nutzer-Account werden folgende personen- und unternehmensbezogene Daten des Nutzers verarbeitet:

    - Benutzerkennung
    - Name und Vorname des Bestellers (natürliche Person)
    - Name des Unternehmens/Firma (juristische Person)
    - Funktion des Bestellers innerhalb des Unternehmens
    - Bestätigung der Unternehmereigenschaft i.S.d. § 14 Abs. 1 BGB
    - Umsatzsteuer-Identifikationsnummer des Unternehmens
    - Post-Anschrift des Unternehmens
    - Telefonnummer des Unternehmens
    - Faxnummer des Unternehmens
    - E-Mail-Adresse des Unternehmens
    - Einwilligung zum Empfang von neuen Angeboten

    Diese Daten werden von ecomplan verarbeitet

    - zur Durchführung des Bestellprozesses und Abwicklung eines zustande gekommenen Vertrags mit dem Nutzer (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DS-GVO). Die Daten werden bei registrierten Nutzern im Nutzerprofil des Nutzers so lange gespeichert, bis der Nutzer ecomplan auffordert, die Daten zu löschen oder das Nutzerprofil des Nutzers gelöscht wird. ecomplan schränkt die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.
    - zur Übermittlung von Informationen über neue Angebote von ecomplan (Produkte, Seminare) per E-Mail; das gilt nur solange der Nutzer der Übermittlung nicht widerspricht (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO). Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist erforderlich zur Zusendung dieser Informationen. Werden die personenbezogenen Daten vom Nutzer nicht bereitgestellt, ist die Zusendung der Informationen über neue Angebote von ecomplan nicht möglich.
6. Kontaktanfrage durch den Nutzer, Anfrage einer kostenfreien Online-Präsentation oder eines kostenfreien Online-Trainings
  • ecomplan bietet zudem mit Kontaktformularen dem Nutzer die Möglichkeit, Nachrichten an ecomplan zu senden und die Zusendung von Informationen zu Software und Dienstleistungen von ecomplan per E-Mail, sowie die Teilnahme an einer kostenlosen Online-Präsentation oder an einem kostenlosen Online-Training anzufordern.

    Über dieses Kontaktformular erhebt ecomplan folgende Datenkategorien des Nutzers als Pflichtangaben, die mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet sind:

    - Name des Nutzers („Kunden-Name“)
    - Unternehmen des Nutzers („Ihr Unternehmen“)
    - Mail-Adresse des Nutzers („Ihre Mail-Adresse“)
    - Nachricht des Nutzers („Ihre Nachricht“)

    Für die Anforderung der Teilnahme an einer kostenlosen Online-Präsentation oder an einem kostenlosen Online-Training erhebt ecomplan über das entsprechende Formular darüber hinaus folgende zusätzliche Datenkategorien des Nutzers als Pflichtangaben, die mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet sind:
    - Straße / Hausnummer
    - PLZ
    - Ort
    - Land

    Keine Pflichtangaben sind folgende weitere Datenkategorien auf dem jeweiligen Kontaktformular:

    - Telefonnummer des Nutzers („Ihre Telefonnummer“)

    ecomplan verarbeitet die Pflichtangaben und die weiteren Datenkategorien in den Kontaktformularen, soweit vom Nutzer eingegeben, um die Nachricht zu bearbeiten und dem Nutzer eine entsprechende Rückmeldung per E-Mail an die vom Nutzer angegebene E-Mail-Adresse zuzusenden (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit b) DS-GVO). Die Daten werden nach der Bearbeitung der Nachricht bzw. der Rückmeldung an den Nutzer gelöscht oder die Verarbeitung wird eingeschränkt, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

7. Cookies
  • 7.1 Zusätzlich zu den unter Ziffern 4, 5 und 6 genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch die der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch ecomplan), eingesetzt werden, bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt benutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

    7.2 Einsatz von Cookies:
    Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:
    - transiente Cookies werden automatisch gelöscht, wenn sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.
    - Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.
    Sie können Ihre Browsereinstellungen entsprechend ihren Wünschen konfigurieren und z.B. die Annahme von Cookies ablehnen. Aus technischen Gründen ist es nicht möglich, manche Funktionen der Website zu nutzen, wenn Sie auf Ihrem Rechner keine Cookies akzeptieren. Sie können diese Cookies allerdings beim Verlassen der Website wieder löschen.
8. Ihre Rechte
  • 8.1 Sie haben gegenüber ecomplan folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
    - Recht auf Auskunft,
    - Recht auf Berichtigung oder Löschung,
    - Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
    - Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
    - Recht auf Datenübertragbarkeit.

    8.2 Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.
    Anträge auf Auskunft, auf Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung von personenbezogenen Daten sowie Widersprüche gegen die Verarbeitung und die Geltendmachung des Rechts auf Datenübertragbarkeit sind per E-Mail zu senden an: datenschutz@ecomplan.com

Regen, 9. Mai 2018

  • Copyright © 2012 – 2018
  • ecomplan GmbH
  • Alle Rechte vorbehalten
Formular schließen arrow

Ihre Nachricht an uns

Mitteilungen. Fragen. Anliegen. Gedanken.


Ihre Nachricht wurde erfolgreich verschickt.
Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Ihre Nachricht an uns

Mitteilungen. Fragen. Anliegen. Gedanken.

* Plichtfelder
Ihre Nachricht wird im
SSL-Format sicher übertragen

Ajax-Loader-Image
Hotline schließen arrow

Service-Hotline

Wir freuen uns auf Ihren Anruf

+49 (0)9921 – 900 90

Fläche schließen arrow

Testversionen UnternehmensController und Viewer

Kostenfreier Download

Mit den kostenfreien Testversionen können Sie alle Planungs- und Controlling-Tools der ecomplan-Produkte kostenlos ohne Einschränkung 14 Tage lang testen. Die Testversionen sind im Bereich Drucken, Exportieren und Importieren funktionsbeschränkt.

bgimg
logo1 logo1 STANDARD
Hier downloaden
bgimg
logo1 logo1 PRO
Hier downloaden
bgimg
logo1 logo1 PROJEKT
Hier downloaden